Das LE-A-S-Modell®

Das LE-A-S Modell® ist als Handlungskonzept für das Lernen und Lehren in der Ausbildungssupervision und Lehrsupervision gedacht. Es wurde am Institut für Lehrsupervision und Ausbildungssupervision ilea gmbh entwickelt und wird in Weiterbildungen an Fachpersonen weitervermittelt.

Das LE-A-S Modell® hilft, die Komplexität des Geschehens in der Lehr- und Ausbildungssupervision zu reduzieren. Es dient der Vereinfachung, Orientierung und Lenkung von Lern- und Entwicklungsprozessen.

Dieses Modell hat sich in der Praxis bewährt, indem es das Handeln in der Lehr- und Ausbildungssupervision beschreibbar, planbar, wiederholbar, überprüfbar und dadurch für andere Fachpersonen reproduzierbar macht.

Download LE-A-S-Modell®

 

Publikation zum LE-A-S Modell®

Ausbildungssupervision und Lehrsupervision.
Ein Leitfaden fürs Lehren und Lernen.

Astrid Hassler
Haupt, Bern 2011
ISBN 978-3-258-07645-4
Erhältlich über den örtlichen Buchhandel

 

ilea gmbh
Institut für Lehrsupervision und Ausbildungssupervision

Astrid Hassler, MAS MSc

© ilea gmbh  |  Impressum

Schwanenstrasse 4 | CH-9000 St. Gallen
T/F +41 71 244 67 39
info@ahassler.ch | info@lehrsupervision.ch

 

ilea gmbh
Institut für Lehrsupervision und Ausbildungssupervision

Astrid Hassler, MAS MSc

Schwanenstrasse 4
CH-9000 St. Gallen
T/F +41 71 244 67 39